Your browser does not support JavaScript!

Online-Training gegen Hass im Netz

Veranstalter:

LOVE-Storm – Gemeinsam gegen Hass im Netz

Veranstaltungsort:

online auf www.love-storm.de

Art der Aktion:
Sonstiges

Online-Training

Zielgruppe:

Internetnutzer*innen ab 16 Jahren

Ansprechpartner/-in:

Frau Elisabeth Schauermann

Sonstiges

Online-Anmeldung erforderlich unter www.love-storm.de/onlinetraining

Das LOVE-Storm Onlinetraining gegen Hass im Netz dauert eine Stunde und ist für alle, die selbst gegen Hass im Netz aktiv werden wollen, aber nicht genau wissen, wie. In Form eines interaktiven Rollenspiels trainiert ihr direkt am Computer, um zu erleben, welche Strategien gegen Hass und Cyber-Mobbing im Netz funktionieren und welches Vorgehen eher schadet. In kleinen Trainingsgruppen (7-12 Teilnehmer*innen) werden auf diese Weise verschiedene Möglichkeiten digitaler Zivilcourage geübt. Unsere Trainer*innen sind darin geschult, euch in diesem Lernprozess zu begleiten.
So gewinnt ihr Sicherheit, um danach schnell und effektiv auf Hassvorfälle reagieren zu können.

Für das Training wird lediglich ein Profil auf www.love-storm.de, eine stabile Internetverbindung und ein PC, Laptop, oder ein Netbook benötigt. Mehr Informationen zum Training bekommst du bei der Anmeldung auf www.love-storm.de/onlinetraining. Bei weiteren Fragen wende dich per Mail an info@love-storm.de

22.11.2018, 10:00-11:00

Kontakt zum Veranstalter:

LOVE-Storm – Gemeinsam gegen Hass im Netz
Salzwedeler Straße 13
29439 Lüchow
05841 9796477
elisabeth.schauermann@love-storm.de
www.love-storm.de

Hinweise und Anmerkungen des Veranstalters:
Das Online-Training ist gratis, eine Anmeldung bis zum 21.11. erwünscht, da das Training nicht stattfinden kann, wenn sich weniger als 7 Teilnehmer*innen angemeldet haben. Die Teilnehmer*innen bekommen weitere Infos automatisch per Mail.