Your browser does not support JavaScript!

Medienpädagogischer Workshop mit dem „Klappe auf“ – Team

Veranstalter:

Offener Kanal Wernigerode e.V.

Veranstaltungsort:

Rudolf Breitscheid Straße 17
38855 Wernigerode

Art der Aktion:
thematischer Workshop

Zielgruppe:
Jugendliche und junge Erwachsene zwischen 14 und 27 Jahren

Ansprechpartner/-in:
Frau Petra Zaretzke

Die Teilnehmenden für die Aktion stehen bereits fest, eine Anmeldung ist leider nicht mehr möglich.

Das Projekt „Klappe auf“ – Jugend-TV im Harzkreis wendet sich an Jugendliche und junge Erwachsene zwischen 14 und 27 Jahren. Es soll Jugendliche dazu animieren, sich und ihre Lebenswelt bewusst wahrzunehmen und an gesellschaftlichen Prozessen zu partizipieren.

Selber Filme drehen – Videos produzieren
Das Projektteam bietet „jungen“ Filmliebhaberinnen und -liebhabern einen Workshop mit vielen praktischen Tipps zur Filmproduktion. Dazu gehören Infos über das Dregbuchschreiben, über richtige Kameraführung, über einem professionellen Filmschnitt sowie dem „guten“ Ton. Die Medienpädagogen nehmen die Jugendliche ernst und geht von ihrem Lebensalltag aus. Nahezu alle Bereiche des Lebens werden heutzutage durch Medien beeinflusst. Wir leben heute in einer konvergenten Medienwelt mit vielen verschiedenen, miteinander verknüpften Medien.

Das Projekt bietet benachteiligten Jugendlichen Integrations- und Beteiligungschancen. Es schafft ihnen Öffentlichkeit.Der Workshop eröffnet Jugendlichen mit unterschiedlichen kulturellen Hintergründen gemeinsame Handlungsfelder, denn Medienproduktion ist zumeist Teamarbeit.

23.11.2017 von 10 bis 15 UIhr

Kontakt zum Veranstalter:
Offener Kanal Wernigerode e.V.
Rudolf-Breitscheid-Straße 19
38855 Wernigerode
03943 606808
tv@ok-wernigerode.de
www.ok-wernigerode.de

zurück